Der Sitzungsdienst des Gemeinderates

Die Sitzungen des Gemeinderates sind überwiegend öffentlich, mit Ausnahme von Grundstücks-, Personal- und sonstigen der Geheimhaltung unterliegenden Angelegenheiten. Zum öffentlichen Teil der Sitzung sind alle Einwohner und Bürger herzlich eingeladen.

Die Sitzungen finden etwa alle vier Wochen im Sitzungssaal im Obergeschoss des Rathauses, i. d. R. Dienstagabend statt. Im Amtsblatt der Gemeinde werden öffentliche Sitzungstermine und die Tagesordnung rechtzeitig bekannt gemacht.

Niederschriften

Regelmäßig am Tag nach der öffentlichen Sitzung werden die voräufigen Protokolle gekürzt hier eingestellt. Es handelt sich dabei nicht um die amtliche Niederschrift. Diese kann jeder Einwohner lediglich im Rathaus nach der Beurkundung einsehen.

Unsere Website setzt Cookies ein, um unsere Dienste für Sie bereitzustellen. Durch die Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. weiterlesen »